Gäste-Leitfaden in Zeiten von Corona

Ab 07. Juni 2021 öffnen wir endlich die Türen für unsere Gäste unter Berücksichtigung der geltenden Test-, Schutz- und Hygieneregelungen gerne mit vorheriger Terminbuchung mit Angabe des Speisenwunsches. Auch unsere neue Terrasse kann besucht / gebucht werden.

Aufgrund unserer Hygienekonzepte ist die Anzahl der Besucher und Sitzplätze beschränkt. 
Zudem gibt es aufgrund der bekannten Lage einiges mehr zu beachten. Schnell und vorallem viele Informationen werden über die (sozialen) Medien verbreitet. Maßgeblich für uns jedoch sind die aktuell geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und die entspr. Allgemeinverfügung des Landratsamtes Hof.

Einen grafischen Überblick zu "wer-darf-rein" und den "Verhaltensregeln finden Sie hier

    

und hier

 
         
            
--> Das gilt bei uns im Landkreis Hof: https://www.landkreis-hof.de/aktuelle-regelungen/


Bitte reservieren Sie vor dem Besuch und warten Sie dann im Eingangsbereich, bis wir Ihren festen Platz zuweisen. Ggf. einfach mal an der Tür klingeln oder anders bemerkbar machen, falls von uns keine(r) vor Ort ist. Bereits bei der Terminbuchung werden die Kontaktdaten erfasst und etwaige Kontakbeschränkungen oder Ausschlusskriterien abgeklärt.

      → solche Kriterien können z.B. Personen sein  mit akuten, unspezifischen Allgemeinsymptomen, Covid.19-Kontaktpersonen, (Covid-) Erkrankten wünschen wir einen guten Verlauf. Bitte bleiben Sie zuhause und bleiben / werden Sie wieder gesund.

Bei Ankunft registrieren Sie sich bitte möglichst digital, sicher und schnell über Ihr Smartphone. Wir bieten vorzugsweise die digitale Erfassung über die Luca-App. Die Luca-App finden Sie zum Beispiel im Google-Playstore oder im App-Store von Apple. Hinweise zum Datenschutz finden Sie am Ende dieser Seite.


→  Das Tragen einer FFP2-Maske oder eine Maske mit mindestens gleichwertigem genormten Standard ist auch im Außenbereich verpflichtend. Am Tisch darf diese selbstverständlich abgenommen werden. Hiervon ausgenommen sind Kinder bis zu ihrem sechsten Geburtstag. Für Kinder ab dem sechsten bis zum 15. Geburtstag genügt eine medizinische Gesichtsmaske.

→ bitte Nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel für die Hände.
 

→  Sie und Ihre Begleitung gehören einem Hausstand an und sitzen ausschließlich an einem Tisch? -->  keine Testerfordernis -->. Termin buchen, Kontaktdaten (digital) erfassen und dann viel Vergnügen! :-)

→ Sie und Ihre Begleitung / Gruppe gehören mehreren Hausständen an? --> Die Anzahl der zusammen an einem Tisch sitzenden Gäste ist inzidenzabhängig begrenzt. Wir gehend davon aus, dass ab Freitag 11.6.21 das gemeinsam auftretende Gruppen von max. -10- Personen ohne Test wieder zusammen sitzen können. Die Vorlage eines neg. *Tests ist derzeit noch nötig. Die (digitale) Registrierung ist für jeden Hausstand  stets erforderlich.
--> Eine gemeinsame Platzierung ist nur dann statthaft, wenn Sie uns gegenüber als Gruppe auch gemeinsam auftreten (z.B. die Gruppe "Stammtisch" hat sich um 16:30 Uhr mit der Personenzahl X bei uns angemeldet).

Für Veranstaltungen mit einem von vornherein bekannten Teilnehmerkreis, wie  etwa bei Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern, gilt vorausichtlich am 11.6.21 eine max. Teilnehmerzahl von 50 im Innen- und 100 im Außenbereich.


→ Sie und Ihre Begleitung sind *genesen oder vollständig *geimpft? --> Bitte ggf. Nachweise vorlegen. Der Nachweis einer vollständigen *Impfung oder *Genesung stehen einem negativen Testnachweis gleich. Der genannte Personenkreis sowie Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen.
*Die bindende Definition Genesene und Geimpfte finden Sie hier

Sie möchten bei uns übernachten? Fühlen Sie sich herzlich willkommen! Mit der seit 07.06.21 geltenden neuen 13. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird nicht mehr zwischen Geschäftsreisenden und Touristen unterschieden. Das hat zu Folge, dass jeder Übernachtungsgast bei Ankunft ohne Rücksicht auf die 7-Tage-Inzidenz einen Testnachweis vorlegen muss (§ 4 der genannten Verordnug)
. Weiterhin gelten grundsätzlich die o.g. Schutz,- Test,- und Hygieneregeln. Beim Check-In legen Sie bitte zusätzlich einen aktuellen *Testnachweis / Genesungs- oder Impfnachweis vor. Gerne können Sie die örtlichen Teststationen hierzu aufsuchen. Diese finden Sie hier: https://www.landkreis-hof.de/testmoeglichkeiten/

Sonstiger Ablauf:

 → Der Tisch ist nicht frei wählbar und darf während des Aufenthalts nicht gewechselt werden. Die Tische dürfen ohne Absprache nicht verschoben oder zusammengestellt werden. Bitte fragen Sie uns jedoch bevor Sie "umstellen" möchten.

→ Bitte die Garderobe am eigenen Platz verwahren.


→ Beim Besuch der Toiletten ist ebenfalls auf den Mindestabstand von 1,5m zu achten. Wir bitten den Besuch des „Stillen Örtchens“ auf max. -2- Personen gleichzeitig zu beschränken.

→ Bitte denken Sie stets an die Hust- und Niesetikette.

→ Wir spülen die Gläser, Geschirr und Bestecke seit jeher mit mehr als 60 Grad Celsius heißem Wasser und Spülmittel.

→ Die Tische werden vor jedem Gästewechsel mit Desinfektionsmittel gesäubert. Sofern Tischdecken vorhanden sind, werden diese nach jedem Gastwechsel durch eine frische ausgetauscht.


Zwischen allen Gästen, für die die Kontaktbeschränkung gilt, ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.


Gegenüber Gästen, die die Vorschriften nicht einhalten, wird konsequent vom Hausrecht Gebrauch gemacht. Wir bitten hierfür um Verständnis!
Das ausführliche Rahmenkonzept für die Gastronomie findet sich hier.


Datenschutzhinweis Kontakdatenerfassung
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind wir verpflichtet, Kontaktdaten zu erfassen. Bitte registrieren Sie sich bei uns möglichst digital, sicher und schnell über Ihr Smartphone. Wir bieten hierzu die Registrierung über QR-Codes, vorzugsweise über die Luca-App oder über die zur Webseite führende
https://corona-anmeldung.de/visit/heinerla an. Bitte denken Sie nach Verlassen des Lokals den digitalen Check-out nicht. Natürlich ist auch die analoge Kontaktdatenerhebung mit Stift und Papier möglich.

Durch die Registrierung über die Luca-App werden lediglich verschlüsselte Daten bei uns gespeichert. Klarnamen, Telefonnummern, (Email-)Adressen sind für uns nicht ersichtlich und nur vom Gesundheitsamt entschlüsselbar.

Natürlich stehen auch analoge Registrierungsformulare zur Verfügung.

Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich für die gegebenenfalls nötige Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verwendet. Rechtsgrundlage sind erlassene Verordnungen und Bestimmungen zur genannten Gefahrenlage. Die erhobenen Daten werden vier Wochen aufbewahrt und ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Behörden weitergegeben. Als betroffene Person haben Sie im Hinblick auf Ihre erhobenen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, sowie nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich gerne an uns wenden.