Abenteuer & Adrenalin

***Kletterpark und Labyrinth am Untreusee***
 



***GoKart-Rennen***

Indoor- oder Outdoor- oder 

In 15  - 30 Min Fahrzeit zu erreichen 


oder XXL-Kartbahn (eine der größten Kart-Bahnen Deutschlands)

"Arena-e" in ca. 60  Min Fahrzeit zu erreichen


 

***Abenteuerlustig? Erlebnis Ochsenkopf***
 

 
Sommerrodelbahn, Alpin-Coaster, Devalkart-Bahn...


 

***Kletter- und Ziplinepark Ochsenkopf***

Grenzen überwinden: Kletterwald Bischofsgrün

Wackelige Brücken, Seilstege, Tarzanschwünge, Schlittenpartie im Geäst, Bierbänke in 15 m Höhe und das fiese Rollenfass: Sechs Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie einzelne Sprung- und Kletterelemente garantieren im Kletterwald Bischofsgrün Spannung und Spaß. Ob allein oder in der Gruppe: hier können Sie in der Höhe Ihre Grenzen überwinden! Und dann hinab ins Tal per Zipline.....






 

*** Abenteuer und Natur erleben***

Riesige Felsbrocken – enge Schluchten

Weiter südlich von Regnitzlosau, etwa in 35 Autominuten befindet sich das tolle Freilichttheater und das Felsenlabyrinth "Luisenburg", einer der Hauptattraktionen im Fichtelgebirge - nunmehr zum Anwärter "Weltkulturerbe" erkoren. 

--> Europas größtes Felsenlabyrinth und Nationaler Geotop – tauchen Sie ein in die Faszination des gigantischen Granitsteinmeeres.



Felsenlabyrinth und "Hoher Stein"


 

 

Sie wollen hoch hinaus? Rundflüge über das Fichtelgebirge oder

auch Gleitschirmfliegen ist ganz in der Nähe möglich.

www.gleitschirmverein-hof.de

  

***Oder Sie lassen lieber (einen) Fliegen? :-) ***

Falknerei Greifvogelpark
Ein hautnahes Erlebnis mit wunderbarem Ausblick.
Der Park hat geöffnet vom ersten Osterferientag bis zum letzten Herbstferientag,
Flugshows jew. um 15 Uhr


Wunsiedel 25 Min Fahrzeit

Bildquelle: Naturfaszination.de/Wunsiedel


 

***Glück auf, Kumpel***

Sie möchten doch lieber "nach unten"? Dann besuchen Sie doch einfach mal ein Bergwerk!
Erleben Sie die geheimnisvolle, unterirdische Welt des Ochsenkopfmassivs,
im Besucherbergwerk "Gleissinger Fels" in Fichtelberg.

Infos gibt´s hier:

 


***Motorrad fahren - Fichtelgebirgsrunde***

<-- Info
Sie möchten abseits überlasteter Straßen Ihrer Leidenschaft nachgehen und die Freiheit auf dem Motorrad auf kurvigen, verkehrsärmeren Strecken genießen? Bei uns finden Sie das noch! Starten Sie doch mit der "
Fichtelgebirgsrunde" cruisen Sie vom Gasthof Grüner Baum beginnend zunächst ins 5 Km entfernte Rehau und von dort in südliche Richtung weiter und entdecken Sie die einzigartigen Felsformationen des Fichtelgebirges und / oder lassen Sie die Ausblicke auf sich wirken.....


Bildquelle: Frankentourismus

hier:
gpx.-Datei

 Download


oder eine schöne Tour führt zur Saalekaskade im benachbarten Thüringen

--> zum größten Stausee Deutschlands der Bleilochtalsperre