Wandern


***Natur erleben - ganz nah, gleich vor unserer Haustüre***

10 Rundwanderwege 

allesamt gut ausgeschildert, beginnen und enden größtenteils vor unserem Hause - wie zum Beispiel der 7,5 Km lange "Kochkäs-Weg"....
Alle Wege führen übrigens an Wirtshäusern vorbei (bitte die jew. Öffnungszeiten beachten, weitere Infos und Karten auch bei uns).

Sechs dieser Routen können dabei auch mit einem Mountainbike befahren werden.  Wanderkarten zu den Rundwanderwegen erhalten Sie bei uns. Die folgenden Fotos sind zum Teil mit Links für weiterführende Info´s hinterlegt.


Mehr beschilderte Rad-/ Wanderwege (auch intern. Fernwanderrouten) finden sich in der unmittelbaren Umgebung von Regnitzlosau - wie etwa der "Ardennen-Weg", der Jakobsweg, Jean-Paul-Weg oder das Naturmonument "Erlebnis Grünes Band".

Für Karten und Infos bitte auf die Landkarte klicken:

 
GPS-Tourdaten und Vorschläge für die Region Fichtelgebirge
können Sie sich ansehen und hier auf ihr Smartphone herunterladen:



 

Der Naturpark Frankenwald"Erlebnis Ochsenkopf" und der sehr gepflegte "Untreusee" sind jedem Besucher zu empfehlen. Aber es gibt noch eine ganze Menge auf Schusters Rappen zu entdecken!


"Erlebnis Grünes Band"
Vom Dreiländereck bis nach Lübeck / Ostsee

 

Sühnekreuz beim Dreiländereck


In einem Sagenbüchlein von O. Brey aus dem Jahre 1936 steht, dass bei dem Steinkreuz ein Kampf zwischen zwei Rittern stattgefunden hat. Sie erstachen sich gegenseitig und wurden an ihrem Kampfplatz begraben. Zu ihrem Gedächtnis stellte man dieses Steinkreuz auf. Sitz- und Rastgelegenheiten auf dem Weg dorthin finden sich genügend.

Seelenglück


Pilgern Sie auf einer Etappe des berühmten Jakobsweg.
Hier ganz in der Nähe und fußläufig zu erreichen....



Sagenhafte Gipfeltouren
Unser Mittelgebirge bietet noch viele weitere Touren. Es warten 3600 Km markierte Wanderwege nur darauf erkundet zu werden. Die Karte bietet einen kleinen Überblick. Für mehr Details klicken Sie einfach darauf.


Ochsenkopf = Sport und Natur

 

*** Abenteuer und Natur erleben***

Riesige Felsbrocken – enge Schluchten

Weiter südlich von Regnitzlosau, etwa in 35 Autominuten zu erreichen, befindet sich das tolle Freilichttheater und das Felsenlabyrinth "Luisenburg", einer der Hauptattraktionen im Fichtelgebirge - nunmehr zum Anwärter "Weltkulturerbe" erkoren. 

--> Europas größtes Felsenlabyrinth und Nationaler Geotop – tauchen Sie ein in die Faszination des gigantischen Granitsteinmeeres.

 


Ochsenkopf...Seilbahn von Mehlmeisel oder Fleckl aus. Tipp: Bleamlalm


Felsenlabyrinth und "Hoher Stein"


Romantik am Fichtelsee am Fuße des Ochsenkopfes




***Rundwanderwege im Frankenwald***

"Draußen bei uns"

Im idyllischen Frankenwald gibt es genügend Beispiele hervorragend ausgeschildeter (Rund-)Wanderwege die die strengen Normen des Deutschen Wanderverbandes erfüllen. Auf 925 Quadratkilometer finden Sie Ruhe und Erholung! Garantiert! Kartenmaterial gibt es bei uns. Mit dabei der Frankenwaldsteig. Einer der schönsten Wanderwege Deutschlands! Eine schöne Alternative ist der "Frankenwaldsteigla". Vom Wanderparkplatz in Joditz aus wandern Sie entlang dem gut ausgeschildertem Pfad zum Petersgrad. Von dort aus haben Sie einen schönen Blick über die geschwungene Saale. Teilweise ist etwas Trittsicherheit erforderlich.


Genusswandern im Frankenwald - Ruhe und Natur im Höllental


Höllental



Entlang der Saale bis zum Petersgrad bei Joditz, Lkr. Hof



Petersgradblick

 

 

Petersgrad / Saaleblick



Quasi in Sichtweite und nur wenige Autominuten von uns entfernt liegt unser
Hausberg, der "Große Kornberg". Einige Sagen ranken sich um ihn.

Der Große Kornberg bildet den nördlichsten Höhenzug des Fichtelgebirges.
Der wohl schönste Weg führt von Niederlamitz (Bahnhof) dem markierten Nordweg folgend über die Zigeunersteine und die Ruine Hirschstein in ca. anderthalb Stunden zum Gipfel. Am Gipfel befindet sich die Schönburgwarte, die einen schönen Rundumblick bietet.

Viele Wanderwege und überraschende Entdeckungen warten auf Sie. Einkehren können Sie dann unterwegs im "Alten Pfarrhaus" in Göringsreuth, am Fuße des Kornbergs.

Auch für ambitionierte Mountainbiker ist der Kornberg ein lohnendes Ziel. Sie
können von unserem Gasthaus starten und eine tolle Runde drehen!

"Zigeunersteine" oder "Wackelsteine" an unserem "Hausberg"

Probieren Sie es aus...bringen Sie den Koloss zum wackeln?...


***Bike & Hike am Kornberg***

Toben Sie sich aus!

- unser Hausberg - 

Ruine Hirschstein am Kornberg / Fichtelgebirge

www.bayern-fichtelgebirge.de/kornberg/1.htm?1



Wanderungen rund um Selb ... im romantischen Wellertal...





Und dann ist da noch Entspannung pur....da draußen bei uns.....